Infos aus der Praxis

Der Sommer ist „heiß“

Wasser marsch, aber bitte richtig – Kübel und Kästen richtig gießen

  • „Nasse Füße vermeiden“, Wasser muss gut ablaufen können. 
  • Erde gleichmäßig feucht halten
  • Ausreichend wässern
  • Für schnelles Abtrocknen sorgen

Beete und Rasen richtig gießen

  • Verdunstung reduzieren, den Boden regelmäßig lockern schützt vor Verdunstung.
  • „Einmal hacken erspart 3-mal gießen“
  • Pflanzen trocken halten, nie über die Blätter gießen. Das mindert die Gefahr einer Pilzerkrankung
  • Lieber einmal tiefgründig bewässern als tägliches, kurzes Beregnen.
  • Für Rasen gilt: 15 bis 25 l/qm.