Hydrokultur

Was ist Hydrokultur

Das System der Hydrokultur - die Pflanzen ohne Erde - liegt voll im Trend. Dabei sitzt die Zierpflanze in einer Nährlösung, wächst also in einem Füllsubstrat (Blähton). Alle einzelnen Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt und die Pflanze wird jederzeit optimal mit Wasser und Nährstoffen versorgt.

Warum Pflanzen in Hydrokultur?

Schlagkräftige Argumente für die Kultivierung Ihrer Pflanzen in Hydrokultur sind:

  • Langzeitbewässerung (bis zu 4 Wochen)
  • Einfache Kontrolle mit Hilfe des Wasserstandsanzeigers
  • Langzeitdüngung möglich
  • Jahrelang bewährt
  • Sicher, einfach, bequem
  • minimaler Pflegeaufwand
  • keine Erdschädlinge